Apple

Apple veröffentlicht neue Anzeigen, um Millennials auf dem iPhone X zu verkaufen

Haben Sie das iPhone X noch nicht gekauft? Vielleicht werden diese Videos dich überzeugen.

Am Montag veröffentlichte Apple drei neue Videos auf seinem Youtube-Kanal, die alle Funktionen des iPhone X ankündigten.

Dies sind nicht die ersten Anzeigen, die Apple für das iPhone X veröffentlicht hat – das Gerät wurde in Apples Urlaubsanzeige für Airpods vorgestellt, und das Unternehmen veröffentlichte kurz darauf einige Anzeigen für das iPhone X, das iPhone 8/8 Plus und die Apple Watch seine Keynote im September. Seitdem hat es regelmäßig neue Anzeigen veröffentlicht.

Die erste Anzeige hebt den Komfort von FaceID als Sicherheitsmerkmal hervor. Wir sehen die farbenfrohen Aufnahmen des iPhone X, die wir in älteren Werbespots gesehen haben. Dann werden uns eine Reihe von Gesichtern gezeigt und wir wissen, dass unsere Gesichter “das unvergesslichste magische Passwort sind, das jemals erschaffen wurde”.

Die zweite Anzeige zoomt auf Portrait Lighting, eine mit Spannung erwartete Funktion der TrueDepth-Kamera, die zum Release des iPhone X führt. Wir zeigen ein Foto von einer Person (die gleiche Person, deren Foto in einigen Vorab-Werbespots zu sehen ist) in verschiedenen Lichtmodi: Bühnenlicht, Bühnenlicht-Mono und Konturlicht.

Dies ist die erste Anzeige von Apple, die wir speziell für Portrait Lighting gesehen haben.

Es gibt ein Wort, das mir in den Sinn kommt, alle drei dieser Anzeigen zu beschreiben, und das ist “cool”. Die Musik ist ein rollender Hip-Hop-Beat, den man vielleicht in einem Nachtclub hört. Die Aufnahmen sind klar, sauber und vor dunklem Hintergrund, und sie zeigen junge Leute, die selbstzufrieden und zufrieden sind. Beim Betrachten dieser Anzeigen scheint das iPhone X den gleichen Reiz zu haben wie ein teurer Nachtclub: hip und super exklusiv.

Mehr zum Thema iPhone X hier: iPhone X: Apple arbeitet an 2018 iPad Redesign mit Gesichtserkennung

Titlebild: Iphone.com

Post Comment