Windows XP

Wenig Speicherplatz – nervige XP-Meldung abschalten

Wenig Speicherplatz- nervige XP-Meldung abschalten

Kennen Sie diese nervige Meldung? Jedes Mal wenn Ihr Festplatten-Speicherplatz zu Ende geht, meldet Windows XP mit hilfe einer Sprechblase mit der Meldung: Wenig Speicherplatz. Windows XP möchte Ihnen eine Problemlösung anbieten:

indem Sie die Blase anklicken, wird automatisch
ein Datenbereinigunsassisten gestartet mit dessen Hilfe Sie Ihre Festplatte bereinigen und überflüssige Dataien löschen  können. Solche Art an Info-Blasen lassen sich einfach deaktivieren. So gehts:
Klicken Sie zuerst mit der rechten Maustaste über der Taskleiste. Danach erscheint das Menu in dem Sie die Option
Eigenschaften wählen. Danach klicken Sie die Registerkarte: Taskleiste und schließlich die Option Inaktive Symbole ausblenden.
Als nächstet klicken Sie auf Anpassen. In der Registerkarte Infobereich Anpassen suchen Sie nach “Wenig Speicherplatz
Daneben unter Verhalten wählen Sie Ihre Option aus: immer ausblenden. Schließlich klicken Sie auf OK.

Incoming search terms:

  • windows error geringer speicherplatz

Post Comment